Hier
unsere
Auswahl

Kurse auf der Schwäbischen Alb

Creativ Wochen

Besuchen Sie einen unserer Creativ-Kurse auf der Schwäbischen Alb.

In unmittelbarer Nähe des Kerns des Biosphärengebiets (ehemaliger Truppenübungsplatz Münsingen) gelegen,  können Sie ihren Kursbesuch gerne auch mit Wanderungen, Radtouren oder Besichtigung interessanter kultureller Stätten in der direkten Nähe oder der näheren Umgebung verbinden.  Sie finden Ruhe und Entspannung in unserer garantiert "Burn-out-freien Zone"

 

Kombi Kurs Plastik/Freidrehen

Keramische Plastik

An der keramischen Plastik Interessierte erhalten zu Beginn eine Einführung über die spezielle unproblematische Handhabung unserer verschiedenen Tonmassen. Das Gefühl für das gefügige, sich willig formbare Material Ton wird von jedem wahrgenommen und weckt den schöpferischen Prozess. Nachdem jeder sein Thema gefunden hat, gibt es nahezu keine Begrenzungen (außer der Brennofengröße 100x100x100cm).Egal ob menschliche Gestalt, Tierformen, abstrakt, konkret, abbildhaft, groß, klein jeder findet zu seiner Plastik.

 

 

Drehen auf der Töpferscheibe

Bei Kursteilnehmern mit Schwerpunkt Drehen auf der Töpferscheibe, wird zu Beginn das Programm entsprechend den Vorkenntnissen zusammengestellt.

Creativ-Woche

Auch während der Creativ-Wochen kann der Interessen-Schwerpunkt (Drehen, Gefäßkeramik, Plastik) frei gewählt werden. Der große Vorteil besteht darin, endlich genügend Zeit

zur Verfügung zu haben. Sowohl bei einer Woche und noch stärker bei der
Teilnahme an beiden Wochen. Aus keramischer Sicht ergibt sich dadurch die Möglichkeit während des Kurses zu glasieren und/oder verschiedene Brennverfahren zu testen. Was die Erholung anbelangt können auch Pausen für Wanderungen, Radfahren und sightseeing eingelegt werden.

Keramische Plastik

An der keramischen Plastik Interessierte erhalten zu Beginn eine Einführung über die spezielle unproblematische Handhabung unserer verschiedenen Tonmassen. Das Gefühl für das gefügige, sich willig formbare Material Ton wird von jedem wahrgenommen und weckt den schöpferischen Prozess. Nachdem jeder sein Thema gefunden hat gibt es nahezu keine Begrenzungen (außer der Brennofengröße 100x100x100cm).Egal ob menschliche Gestalt, Tierformen, abstrakt, konkret abbildhaft, groß, klein jeder findet zu seiner Plastik.

Drehen auf der Töpferscheibe

Bei Kursteilnehmern mit Schwerpunkt Drehen auf der Töpferscheibe, wird zu Beginn das Programm entsprechend den Vorkenntnissen zusammengestellt.

Kursleitung: Karl-Heinz Lohrmann

Joomla templates by Joomlashine